Zwiebeltarte

Zwiebeltarte

Gerichtart: Glutenfrei Pikant
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
15-20 Min
Backzeit
Backzeit
15 Min

Das Benötigst du Für 6 Personen

  • 1 glutenfreier Croustipate-Pizzateig
  • 1kg Zwiebeln
  • 10 kleine schwarze Oliven
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 10 Sardellenfilets
  • Pfeffer

So wird es gemacht

  • Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln dazugeben.
  • Pfeffer, Kräuter (Thymian, Oregano) und Zucker hinzufügen.
  • Die Zwiebeln 15 Minuten goldbraun braten und etwas Wasser hinzugeben. Am Ende des Kochvorgangs nach Geschmack 2 oder 3 pürierte Sardellen hinzufügen.
  • Den Croustipate-Pizzateig ausrollen.
  • Wenn der Teig goldbraun ist, die Pizza aus dem Ofen nehmen.
  • Die Zwiebelmasse auf dem Teig verteilen, dann mit den restlichen ganzen Sardellenfilets und schwarzen Oliven dekorieren.
  • 15 Minuten bei 210 °C backen.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Glutenfreier Pizzateig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.