Tarte mit Äpfeln, Birnen und Crumble

Tarte mit Äpfeln, Birnen und Crumble

Gerichtart: Süß
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
35 Min
Backzeit
Backzeit
25 Min

Das Benötigst du Für 6 Personen

Für die Tarte:

  • 1 glutenfreier Blätterteig Croustipate
  • 3 Äpfel
  • 3 Birnen
  • 40 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 40 g Rosinen

Für die Streusel:

  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Butter

So wird es gemacht

Für die Streusel:

  • Mischen Sie den braunen Zucker, das Mehl und die gemahlenen Mandeln und fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu.
  • Die Mischung mit den Händen zu Crumble verkneten.
  • Lassen Sie die Streusel bei der Zubereitung des Kuchens abkühlen.

Für die Tarte:

  • Heizen Sie den Ofen auf 220°C vor.
  • Die Rosinen in einer Schüssel mit heißem Wasser einweichen.
  • Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • In einer heißen Pfanne die Apfel- und Birnenstücke mit Butter und Zucker etwa 10 Minuten bräunen, bis sie leicht karamellisiert sind und danach die Rosinen hinzufügen.
  • Blätterteig ausrollen und mit dem Backpapier in eine Tarteform legen.
  • Den Teigboden mit einer Gabel einstechen und die Apfel-Birnen-Rosinen-Mischung in den Boden geben. Verteilen Sie die Streusel über die ganze Tarte.
  • Abschließend etwa 25 Minuten backen lassen, bis die Streusel goldbraun sind. Vor dem Verkosten abkühlen lassen.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Glutenfreier Blätterteig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.