Pizza mit Schmand, Birne, Ziegenkäse und Pecorino

Pizza mit Schmand, Birne, Ziegenkäse und Pecorino

Gerichtart: Fingerfood Pikant
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Leicht
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
20 Min
Backzeit
Backzeit
15-20 Min

Das Benötigst du Für 2 Personen

  • 1 Croustipate Frischer Pizzateig mit Sauerteig 
  • 2 Birnen, klein
  • 100 g Schmand
  • 1 EL Honig
  • 1 Prise Salz 
  • 1 Prise Pfeffer
  • 5 Thymianzweige
  • 100 g Ziegenkäserolle
  • 1 Handvoll Pekannüsse
  • 50 g Pecorino
  • etwas Olivenöl

So wird es gemacht

  1. Den Backofen auf 220 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech (ohne Backpapier) auf den Ofenboden legen und erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit Birnen waschen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Schmand in einem Schüsselchen mit Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Thymian waschen, trocknen, abzupfen und ⅔ in die Masse rühren. 
  3. Ziegenkäse in Scheiben schneiden. Pekannüsse grob hacken. Pecorino reiben. Den Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein Backpapier geben.
  4. Es kann belegt werden: Zunächst die Schmandcreme verteilen, dann nach Belieben mit Birnen- und Ziegenkäsescheiben belegen. Mit Pfeffer würzen und etwas Honig. Die Pizza mit dem Backpapier vorsichtig auf das heiße Backblech geben, den Rand mit Olivenöl bestreichen und für ca. 15 bis 20 Minuten backen. 
  5. Zum Schluss mit Pekannüssen, Pecorino und dem restlichen Thymian garnieren.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Frischer Pizzateig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.