Pizza Bianco mit Gorgonzola, Rosmarin, Olivenöl und Granatapfel

Pizza Bianco mit Gorgonzola, Rosmarin, Olivenöl und Granatapfel

Gerichtart: Pikant Vegetarisch
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Leicht
Gesamtzubereitungszeit
Gesamtzubereitungszeit
30 Min
Wartezeit
Wartezeit
20-22 Min

Das benötigen Sie Für 4 Personen

  • 2x Croustipate Pizzateig
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 g Gorgonzola
  • 150 g Rucola
  • 1/2 Bund Rosmarin
  • 1 Granatapfel
  • Fleure de Sel, Pfeffer

So wird es gemacht

  • Den Ofen auf 220 °C vorheizen.
  • Den Teig ausrollen und mit einer Gabel einstechen.
  • Für 5-10 Minuten den Pizzateig im Backofen vorbacken.
  • Anschließend den Teig mit Olivenöl bestreichen und ein paar Nadeln vom Rosmarin darauf verteilen.
  • Den Gorgonzola ebenfalls grob darüber bröseln lassen und würzen.
  • Für ca. 10-12 Minuten die Pizza im Ofen backen.
  • Mit Fleure de Sel und Pfeffer nach Belieben verfeinern.
  • Nach dem Backen die restlichen Zutaten anrichten.

Die Pizza ist nun bereit zum Servieren.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Frischer Pizzateig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.