Mangold-Pizza mit Pfifferlingen

Mangold-Pizza mit Pfifferlingen

Gerichtart: Glutenfrei
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Leicht
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
35 Min
Backzeit
Backzeit
10-15 Min

Das Benötigst du Für 2 Personen

  • 1 Packung Croustipate Glutenfreier Pizzateig
  • Etwas Mehl zum Formen des Teiges
  • 100 g passierte Tomaten
  • 2 Prisen Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Stiele Basilikum
  • 80 g roter Mangold
  • 50 g Pfifferlinge
  • 70 g Gouda, gerieben

Deko:

  • 2 Stiele Petersilie, glatt
  • Blaubeeren und Pinienkerne

So wird es gemacht

  1. Ofen auf 220 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 
  2. Basilikum, Mangold, Pfifferlinge und Petersilie waschen und trocknen. 
  3. Die Basilikumblätter abzupfen, ein paar zum Garnieren aufheben, den Rest klein schneiden. Die Petersilie von den Stielen zupfen. 
  4. Passierte Tomaten mit Salz, geschnittenem Basilikum und Olivenöl abschmecken. 5. Den Mangold nach Belieben klein schneiden, die Pfifferlinge je nach Größe halbieren oder vierteln.
  5. Anschließend den Pizzateig mit etwas Mehl in Form bringen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. 
  6. Den Teig mit der Tomatensoße bestreichen, mit Mangold und Pilzen belegen und mit Gouda bestreuen. 
  7. Auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten backen. 
  8. Die Pizza nach dem Backen mit Blaubeeren, Basilikum, Petersilie und Pinienkernen garnieren.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Glutenfreier Pizzateig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.