Glutenfreie Pizza mit Champignons und Lauch

Glutenfreie Pizza mit Champignons und Lauch

Gerichtart: Fingerfood Glutenfrei
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Leicht
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
30 Min
Backzeit
Backzeit
15 Min

Das Benötigst du Für 6 Personen

  • 1 glutenfreier Pizzateig Croustipate
  • 25 g Butter
  • 3 weiße Lauchstange
  • 200 g champignons
  • 3 cl Olivenöl
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 100 g Crème fraîche
  • 4 Prisen Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

So wird es gemacht

Vorbereitung vom Lauch:

  • Den Lauch sorgfältig waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Dann legen Sie diese in eine große Pfanne mit der in Stücke geschnittenen Butter, einer kleinen Tasse Wasser und einer Prise Salz. Bei mittlerer Hitze kochen und zudecken, bis kein Wasser mehr vorhanden ist.
  • Dann eine Prise aus der Pfeffermühle dazugeben und abkühlen lassen.

Pizzabelag:

  • Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Die Champignons putzen und fein hacken.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Champignons dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei starker Hitze einige Minuten anbraten.
  • Den Pizzateig mit dem Backpapier auf einem Grillrost ausrollen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  • Crème Fraîche auf dem Teigboden verteilen und mit Lauch und Champignons garnieren. Mit geriebenem Emmentaler bestreuen und 10 bis 15 Minuten backen lassen.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Glutenfreier Pizzateig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.