Glutenfreie Pizza mit Artischockencreme, Speck und Parmesan

Glutenfreie Pizza mit Artischockencreme Speck und Parmesan

Gerichtart: Fingerfood Glutenfrei
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
10 Min
Backzeit
Backzeit
20 Min

Das Benötigst du Für 6 Personen

  • 1 glutenfreier Croustipate-Pizzateig
  • 100 g Artischockencreme
  • 12 Scheiben eingelegte Tomaten
  • 6 Scheiben Speck
  • 100 g Parmesan Parmigiano Reggiano
  • 100 g tiefgekühlte dicke Bohnen

So wird es gemacht

  • Den Backofen 10 Minuten auf 220 °C vorheizen.
  • Den Parmesan mit einer Käsereibe reiben.
  • In einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die dicken Bohnen in das kochende Wasser geben und 3 Minuten kochen, abtropfen und abkühlen lassen.
  • Den Pizzateig auf einem Backblech ausrollen und mit einer Gabel einstechen.
  • Die Artischockencreme gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die eingelegten Tomatenscheiben und die Bohnen auf die Pizza legen, dann die Speckscheiben hinzufügen. Abschließend mit geriebenem Parmesan bestreuen.
  • 10 Minuten im Ofen backen. Bei Bedarf die Backzeit verlängern oder verkürzen.
  • Die Pizza ist fertig, wenn der Parmesan leicht gratiniert ist. Heiß servieren.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Glutenfreier Pizzateig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.