Focaccia Gourmet

Foccacia Gourmet

Gerichtart: Fingerfood
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
10 Min
Backzeit
Backzeit
20 Min

Das Benötigst du Für 6 Personen

  • 1 Croustipate Pizzateig mit Sauerteig
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 50 g Weizenmehl
  • 100 g Brie de Meaux oder Camembert
  • 1,5 cl weißes Trüffel-Öl
  • 3 feine Scheiben Speck

So wird es gemacht

  • Den Backofen auf 220 ° C vorheizen.
  • Nehmen Sie den Pizzateig aus der Tüte. Bestäuben Sie Ihre Hände und die Arbeitsfläche mit Mehl.
  • Höhlen Sie die Mitte des Teigs leicht aus, um die Ränder zu formen, und dann ziehen Sie den Teig, bis Sie die ideale Dicke erreicht haben (die Verwendung eines Nudelholzes vermeiden, um den Pizzateig nicht zu beschädigen).
  • Den Teig weiter kneten, um eine ovale Form zu erhalten, anschließend auf ein Backblech legen. Mit Trüffel-Öl beträufeln und mit einem Pinsel verteilen. Machen Sie ein paar Schnitte in den Teig und ziehen Sie ihn erneut.
  • Den Brie oder den Camembert in Streifen schneiden und auf den Teig legen.
  • Rosmarin von den Zweigen zupfen, und damit den Teig bestreuen.
  • Die Focaccia 20 Minuten backen (der Teig sollte goldbraun sein).
  • Dann auf einem Rost abkühlen lassen und vor dem Verkosten mit Speckschinkenstücken bestreuen.

Tipp des Küchenchefs:

Sie können Rosmarin durch andere Kräuter wie Fenchelsamen oder Oregano ersetzen.

rezept teilen

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.