Flammkuchen mit roter Bete, Meerrettich und Apfel

Flammkuchen mit roter Bete, Meerrettich und Apfel

Gerichtart: Pikant Vegetarisch
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Leicht
Gesamtzubereitungszeit
Gesamtzubereitungszeit
25 Min
Wartezeit
Wartezeit
10 Min

Das benötigen Sie Für 4 Personen

  • 2x Croustipate Flammkuchen
  • 400g Schmand
  • 3 gekochte rote Bete
  • 3 grüne Äpfel
  • 1 Glas Tafel Meerrettich

So wird es gemacht

  • Den Schmand mit dem Meerrettich abschmecken und den Flammkuchen damit bestreichen.
  • Die Äpfel halbieren und das Kerngehäuse entnehmen.
  • Die rote Bete ebenfalls halbieren und zusammen mit den Äpfeln in Scheiben schneiden.
  • Nun die Scheiben abwechselnd auf den Flammkuchen auflegen und bei 220 °C für ca. 10 Minuten backen.

Der Flammkuchen ist nun bereit zum Servieren.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Flammkuchen Teig x2

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.