Dattel-Petersilien-Pizza mit Chili und Tahin

Dattel-Petersilien-Pizza mit Chili und Tahin

Gerichtart: Pikant Vegetarisch
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Leicht
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
35 Min
Backzeit
Backzeit
15-20 Min

Das Benötigst du Für 2 Personen

  • 1 Paket Croustipate Frischer Pizzateig mit Sauerteig
  • 150 g Schmand
  • 3 EL Tahin
  • 2 Prisen Salz
  • 60 g Dattel, ohne Stein
  • 3 Chilischoten, bunt
  • 20 g Petersilie, glatt
  • 1 Zitronenabrieb
  • etwas Olivenöl für den Pizzarand

So wird es gemacht

Backofen auf 220°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Schmand mit Tahin vermischen und mit Salz abschmecken. Datteln erst halbieren, dann sechsteln.

Chilischoten der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und klein schneiden. Pizzateig mit den Händen und etwas Mehl rund formen und mit ⅔ der Schmand-Tahin-Masse bestreichen. Datteln und Chilis darauf verteilen.

Den Pizzarand mit Olivenöl bestreichen und für ca.15-20 Minuten backen. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocknen und grob schneiden.

Die fertige Pizza mit Zitronenabrieb, Petersilie und dem restlichen Schmand garnieren.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Frischer Pizzateig

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.