Apfel Flammkuchen

Apfel Flammkuchen

Gerichtart: Süß
Schwierigkeit
Schwierigkeit
Leicht
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
15 Min
Backzeit
Backzeit
10 Min

Das Benötigst du Für 6 Personen

  • 1 Flammkuchenteig Croustipate 180g
  • 3 Äpfel
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 35 g Butter
  • 40 g gemahlene Mandeln

So wird es gemacht

  • Den Backofen auf 250°C vorheizen.
  • Den Flammkuchenteig auf einem Backblech ausbreiten.
  • Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. In einer Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker mischen. Fügen Sie das Ei und die gemahlenen Mandeln hinzu und weiter rühren.
  • Den Flammkuchenteig auf einem Backblech ausbreiten.
  • Die Mandelcreme in der Mitte des Teigs verteilen und die Apfelstreifen darauf anordnen.
  • Backen Sie das Flammkuchen für ca. 8 bis 10 Minuten.

rezept teilen

Weitere Rezepte mit Flammkuchen Teig x2

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.

Weitere Produkte

Was auch immer Ihr Lebensstil, Ihre kulinarische Kompetenz oder Ihre Wünsche sind, Croustipate ist hier, um Ihnen zu helfen und zu inspirieren.